Ford Interieur - Deine Ideen für den Innenraum

Wer ist Ausrichter des Wettbewerbs


Ford

Das Ford Forschungszentrum wurde 1994 in Aachen gegründet, und ist bis heute der einzige Forschungsstandort der Ford Motor Company außerhalb der USA. Rund 250 Wissenschaftler und Ingenieure aus über 25 Nationen arbeiten daran Mobilität ökologisch verträglich und sicher zu machen. Weitere Schwerpunkte liegen auf der Fahrdynamik, aktiven Sicherheitssystemen, Materialforschung und auf neuen Technologien für den Fahrzeuginnenraum. In Zusammenarbeit mit Universitäten, namhaften Instituten, Wettbewerbern und Zulieferern entstehen Innovationen, die allen Marken der Ford Motor Company zugute kommen.


RWTH-TIM Lehrstuhl

1990 in Aachen gegründet steht der Technologie- und Innovationsmanagement (TIM) Lehrstuhl seit Februar 2007 unter der Leitung von Prof. Dr. Frank T. Piller. Als eine der ersten deutschsprachigen Forschungsgruppen hat sich der Lehrstuhl mit den Themen des Managements von Produktentwicklung und Markteinführung sowie der Implementierung und Verbesserung von Prozess- und Produkttechnologien auseinandergesetzt. Der Lehrstuhl entwickelt Theorien, Konzepte und Methoden zur Erklärung und Gestaltung der Interaktion und Arbeitsteilung im Innovationsprozess. Grundlage hierfür ist die Annahme eines interaktiven Prozesses, in dem interne und externe Partner im Sinne eines integrativen Wertschöpfungsprozesses zusammenarbeiten.


Profil Deutsche Seniorenliga e.V.

Die Deutsche Seniorenliga e.V. (DSL) ist eine der führenden Interessenvertretungen der 50plus Generation. Die DSL widmet sich insbesondere der zielgruppenspezifischen Information zum "Leben im Alter" mit der zentralen Aufgabe, Grundlagen und Voraussetzungen für ein längeres, gesünderes und aktiveres Leben zu schaffen bzw. Informationen hierfür zu kommunizieren.


Der zentral organisierte Verband informiert die Öffentlichkeit insbesondere durch breite Pressearbeit (erreichte Gesamtauflage 2009: 610 Millionen) und Informationsmaterialien zu vielen für die Gesamtzielgruppe relevanten Themen. Ärztegruppen und andere Multiplikatoren wie Krankenkassen etc. erhalten regelmäßig Infomailings. Ferner setzt sich der Verband im Interesse der älteren Menschen im Bereich der Bundes- und Landespolitik ein. Präsident des wissenschaftlichen Kuratoriums ist Professor Dr. med. Ingo Füsgen, Universität Witten-Herdecke. Vorsitzender des Vorstandes ist Prof. Dr. Giso Deussen, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg. Zur Finanzierung ihres laufenden Geschäftsbetriebes nimmt der Verband keine öffentlichen Mittel in Anspruch.


PDF Export